Soooo wir neigen uns langsam dem Monatsende zu und aus dem Anlass möchte ich in meinem heutigen Beitrag quasi einen „Instagram Monatsrevue“ hinsichtlich Trends passieren lassen. Und zwar finde ich es total spannend zu sehen, wie viel sich eigentlich immer auf Instagram tut und wie schnell sich diese Trends unter Influencern verbreitet. Fangen wir mal an …

1. Schwangerschaft

Diesen Monat haben gefühlt 100 Frauen ihre Schwangerschaft auf Instagram verkündet. In meinem Instagram Entdecker Feed sehe ich nur noch Bäuche und kleine Babies 😍Entweder hat sich Instagram gemerkt, dass ich mir gerne Babyfotos anschaue und ich bilde mir ein, dass gefühlt jede schwanger ist, oder es stimmt wirklich? 😀 Was sagt ihr, habt ihr diesen Monat auch viele Babybäuche gesehen?

Einer meiner Lieblingsinfluencerin aus Russland

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

View this post on Instagram

17-ая неделька 🤰🏼. К слову, я не люблю ваши пельмени и безумно остроумных шутников на эту тему ждёт бан. Первый триместр был очень тяжелым, успела полежать в больнице и похудеть на 6кг. Но трудные деньки уже позади, сейчас начинаю потихоньку шевелиться. Кстати, шевелюсь уже не только я) Плачу по поводу и без, на экзотические продукты не тянет) Вообще желание есть пропало:( Родители счастливы, мы все счастливы, потому что очень хотели и планировали ещё весной, но хотелось, чтобы ребёночек родился под знаком: близнецы) (мне не надо писать про то, что главное чтоб был здоровым- по-моему это и так очевидно, что это самое главное, люди! Спокойнее!) У нас с Сашей❤️ вообще др в один день и мы самые настоящие невыносимые ♊️ Кто среди моих подписчиц тоже ждёт чудо? Или кто-то недавно стал мамой? Очень интересно, много ли вас)

A post shared by M È Z E N O V A (@mezenova) on

Und zum Schluss kommt die Frau aller Frauen: Bonnie Strange erwartet ebenfalls ein Baby <3

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

2. Cape Town

Hin und wieder gibt es diesen „Städte-Trend“. Letztes Jahr gehörte zum Beispiel Paris und Mykonos zu diesen Orten, den gefühlt jeder Blogger besucht hat. Diesen Monat scheint es die Hafenstadt Kaptstadt zu sein. Ah, und das ist nur ein kleiner Ausschnitt aller Blogger, die dieses Jahr schon dort waren. Wie gerne ich jetzt dort wäre …

Von der wunderschönen Stefanie Giesinger ..

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

.. Über Xenia ..

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

View this post on Instagram

Cape town 🎨🦋

A post shared by XENIA ADONTS (@xeniaadonts) on

.. Bis hin zu Sofia.

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

View this post on Instagram

Leave a little sparkle wherever you go ✨💫

A post shared by Sofia Tsakiridou (@matiamubysofia) on

3. Cat Eye Sunglasses und schmale Sonnenbrillen

Im Januar haben sich auch einige neue Sonnenbrillen Trends ergeben – Cat Eye Sonnenbrillen und die schmalen Sonnenbrillen! Ich persönlich feiere sie unglaublich und habe mir sogar eine Katzenaugen-Sonnenbrille zugelegt – mehr werden natürlich verfolgen 😀 Bin schon ganz gespannt, wie viele diesem Hype im Sommer folgen werden. Allerdings hat man hier auch nicht die große Wahl: entweder steht einem die Art von Sonnenbrille oder nicht. Was sagt ihr zu dem Come Back?

Schmale Katzenaugen-Sonnenbrille bei Milena

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

4. Der 5 Fakten Trend

Den müsst ihr aber zu 100 Prozent kennen! Sei es in der Story oder unter dem Instagram Bild. Hier geht es darum, 5-10 persönliche Fakten zu nennen und weitere Personen zu nominieren. Sinn der Sache ist wohl, dass die Abonnenten die Möglichkeit haben, die Person hinter den Fotos näher kennen zu lernen 🙂 Auch ich habe mitgemacht! Wenn ihr Lust habt, schaut doch auf meinem Instagram Profil in meinen Highlights vorbei.

5. Kopflos

Gut, dass ist nicht wirklich zu einem Trend geworden. Aber dieses Bild wurde mir auf Instagram viel zu oft angezeigt, aus dem Grund möchte ich das mit euch auch teilen! Wurde es bei euch auch angezeigt? Eine echt strange, aber lustige Idee 😀

Das Originalfoto

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

View this post on Instagram

Dude where’s my head?!

A post shared by Nadine (@nadineabdelaziz) on

Das Nachgemachte

[social_warfare buttons=“Pinterest“]

View this post on Instagram

I just wanted to head to the beach

A post shared by Rylie Johnson (@ryliemariejohnson) on

6. Haarschwung

Wo wir gerade beim Thema Kopf sind … Im Januar wurden mir ständig diese jungen Mädels aus Musically angezeigt, die in jedem Video – egal in welcher Situation – diesen seltsamen Haarschwung machen. Ich denke die Inspiration kam von der jungen Lisa-Marie Schiffner – Youtube & Musically Star aus Österreich, die ebenfalls in jeder ihrer Story oder Musically Clip ihre Haare schwingt. Erinnert mich ein wenig an den Rosa-Himmel-Trend, aber ist bei den jungen Girls jetzt wohl modern 🙂 Bei den Klick und Viewerzahlen wollen es die Leute wohl sehen!

8. Vorher-Nachher-Fotos

Und zum Schluss kommen wir zu den Before & After Fotos in der Instagram Story. Ganz viele Blogger, unter anderem auch ich, haben in ihrer Story ihre unbearbeiteten und anschließend die bearbeiteten Bilder gezeigt. Was mich angeht, finde ich das immer wieder spannend zu sehen und könnte nicht genug davon sehen. Das liegt vielleicht daran, dass ich mich schlichtweg für die Bildbearbeitung so interessiere. Ist doch spannend zu sehen, was jemand aus einem Foto rausholen kann, finde ihr nicht?

Uuuuunnd was sagt ihr zu den Trends? Waren euch einige schon bekannt und wart ihr vielleicht sogar ein Teil davon? Freue mich über euer Feedback 🙂

One Comment
  1. Das mit der Zunge finde ich tierisch seltsam 😀
    Das sieht auch alles andere als gesund aus..^^“
    Einige der Trends (vorher/nachher und die 5 Fakten z.B.) habe ich auch häufiger wahrgenommen.
    Selbst teilgenommen habe ich aber nicht.
    Find deine Aufstellung aber sehr interessant, da ist man dann doch up-to-date und sieht, was
    auf Instagram so kursiert 😀

    Liebe Grüße aus Singapur!
    Michelle
    gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.