Kaum habe ich eine Woche Urlaub, bevor ich wieder ins Büro und die Hochschulbank drücken muss, werde ich natürlich krank. Ich bin sooo selten krank, aber muss selbstverständlich GENAU in meinem Urlaub krank werden. Ist ja nicht so, dass ich gefühlte 100 Sachen auf meiner imaginären to do list stehen habe, die noch erledigt werden müssen.. Zum Glück hatte ich zumindest die Zeit und Möglichkeit gefunden das schöne Wetter in München zu genießen und einige coole Looks für euch zu shooten. Eines davon möchte ich euch hier gerne vorstellen: Hallo graue Maus! 😀

Wie manche von euch vielleicht schon wissen, ‘sammle’ ich gerne Jacken und Mäntel 😀  Zu meiner Sammlung hat aber noch ein lang und gerade geschnittener Mantel gefehlt. So habe ich dieses tolle Kleidungsstück letzte Woche im Zara Sale für schlappe 50 € ergattern können (NP: 80 €). Ich würde sagen, ich bin eine Sparfuchs-Fashionbloggerin 😉 Eigentlich war ich auf der Suche nach einem beigen Mantel, aber mit Grau gebe ich mich auch zufrieden.  Dazu habe ich einen oversized Pullover ebenfalls in Grau kombiniert, den ich gekonnt mit kleinen Schmuckdetails, wie meine personalisierten Ketten und meiner roségoldenen Uhr kombiniert habe. Die wunderschönen Kreolen Ohrringe habe ich von einer liebsten Freundin zum Valentinstag geschenkt bekommen – unglaublich süß, oder? <3

Bei dem sonnigen Wetter hier in München habe ich mich auch endlich getraut meine, wie alle so schön sagen, ‘Omaschuhe’ mit Fersenriehmen auszuführen. Leider ist mir erst zuhause beim Betrachten der Fotos aufgefallen, dass kein gutes und sichtbares Foto der Schuhe dabei ist 🙁 Aber ihr könnt sie euch hier anschauen, für 15€ finde ich sie einfach zu cool!  Weiter unten habe ich euch extra alle (oder ähnliche) Sachen meines heutigen Outfits zusammengefasst, damit ihr auch alles schön einzeln sehen könnt :-)Übrigens, meine beige-graue Chloé-like Tasche ist von Sassyclassy. Eine wirklich günstige Alternative zur Faye Small Chloé Bag für ca. 1.000 €, wie ich finde. Natürlich hätte ich lieber eine echte Chloé Tasche, aber manchmal gibt es einfach viel wichtigere Sachen als eine Tasche, die eine Monatsmiete kostet. Zugegeben, ich habe bis jetzt keine Designertasche in meinem Schrank liegen, aber der Wunsch ist auf jeden Fall da – zumindest ein Designerstück muss ich mir dieses Jahr gönnen. Mal sehen was es wird bzw. ob es klappt 🙂

Wie gefällt euch mein #ootd? Spart ihr lieber etwas länger für eine originale Designer Tasche? Oder gebt ihr euch mit einer Fake zufrieden und findet die überteuerten Preise einfach nur frech? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

5 Comments

  1. Hallo, dein Mantel gefällt mir sehr. Ich mag diesen geraden Schnitt sehr gerne. Bisher habe ich auch keine richtig teure Designertasche, meine teuerste ist von Moschino. Ich finde nämlich auch, dass es schöne Taschen gibt, die vom Preis zwischen ganz teuer und günstig liegen (ca. 100-400€). Möchte mir daher als nächstes gerne eine von Karl Lagerfeld kaufen, ich mag das Design total. Eine richtig teure Tasche möchte mir auch gerne mal kaufen, ist momentan aber noch nicht Priorität. Aber Träume darf man ja haben . Bin auf jeden Fall gespannt, was für eine Tasche du dir kaufen wirst ✨.

    • Oh vielen Dank 🙂
      Welche genau von Lagerfeld? Die mit der “Karl” Signatur? Wenn ja, finde ich die auch mega toll!
      Ja, ich denke, ich werde mich eher langsam an die Sache wagen haha. Erst mal eine “mittelteuere” zwischen 100-400 € und dann eine Gucci oder so wäre toll Wie du so schön sagst, Träume darf man ja haben heheheh
      Danke für deinen Kommentar! Wünsche dir einen schönen Tag <3

  2. Ein wunderschöner Ton-in-Ton-Look! Die Länge deines Mantel ist toll und die Schuhe haben es mir auch sehr angetan! Ich spare schon hin und wieder auf ein Designerteil, aber da muss man genau überlegen, welches Modell das dann werden soll. Auch viele teure Designertaschen sind schließlich nur eine Saison angesagt – und werden inflationär oft getragen.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  3. Hi Yu,
    deinen Mantel bzw. deinen ganzen Look finde ich alles andere als Oma-Like. Grau und schwarz ist eben Classy.
    Ach die Schuhe sind ein absoluter Hingucker.
    Was die Designerteile angeht – manchmal spare ich und manchmal ist es mir nicht wichtig. Es kommt immer darauf an wie sehr ich das Teil mag oder nicht. Trotz allem finde ich die Designerpreise tatsächlich manchmal ziemlich frech 😛
    Liebste Grüße
    Sassi

  4. Total schönes Outfit. Richtig praktisch für den Winter! 🙂
    Die Tasche gefällt mir dabei ganz besonders gut und die Schuhe sind echt mal was anderes.

Write A Comment

%d Bloggern gefällt das: