Category

Lifestyle

Category

Erst vor kurzer Zeit bin ich nach Monaten mal wieder alle meine Bilder durchgegangen. Nicht nur am Laptop, sondern auch auf meinem Handy wurde fleißig gewischt. 9760 Aufnahmen befinden sich derzeit auf meinem iPhone. Aber auch das alte und erste Smartphone wurde durchstöbert 🙂 Das sind die lustigsten Fotos!

Kaffee. Seit Jahren ein Genussmittel für viele Menschen. Angeblich trinken die Deutschen ca. 150 Liter Kaffee im Jahr (Stand: 2014). Bei meinen Recherchen bin ich auf viele Gründe FÜR und GEGEN den Genuss für Kaffee gestoßen. Letztendlich bin ich aber zu dem Entschluss gekommen, dass die optimale Norm eine wichtige Rolle hinsichtlich der Gesundheit spielt und solange man sie einhält, ist Kaffee ganz sicher nicht ungesund.

Ihr seid doch die traurigsten und erbärmlichsten Menschen, die ich jemals in meinem Leben gesehen habe. – ein Neider von nebenan

Diese und auch die unten stehenden Aussagen hat mir eine gute Freundin und gleichzeitig Bloggerkollegin zitiert, die sie auf einer Feier von einem echten Neider über uns zu hören bekommen hat.  Normalerweise widme ich nicht jedem Hater einen Blogbeitrag, aber diesmal möchte ich mich doch gerne äußern.

Der ersten Monate diesen Jahres sind geschafft. Wie schnell doch die Zeit vergeht, der Wahnsinn oder? Wie sieht es eigentlich mit euren Vorsätzen aus? Wurden sie erfolgreich nach zwei Wochen vergessen oder seid ihr noch fleißig dabei sie durchzusetzen? Ich kann ja schon stolz verkünden, dass ich hinter einer Sache auf meiner to do list ein Häkchen setzen kann!

So oft kriege ich mit, dass Erwachsene sich wünschen wieder einmal Kind zu sein. "Wenigstens einmal" heißt es immer. Sorglos und verantwortungslos in den Tag zu starten, ohne sich überhaupt Gedanken zu machen, was da auf einen zukommt. Lachend voller Freude durch die Wiese springen und mit den Freunden Spaß haben... Lest weiter um zu erfahren, warum ich mir das auf gar keinen Fall zurück wünsche!

Nach langer Überlegung habe ich beschloßen erstmalig einen Monatsrückblick auf meinem Blog zu veröffentlichen. Eigentlich wäre es sinnvoller bis Dezember zu warten und daraus gleich einen Jahresrückblick zu machen, aber diesen Monat ist doch Einiges passiert. Außerdem gab es ja am Anfang des Monats für mich eine To Do Liste für den November, daher ist es doch vernünftig einen Monatsrückblick für den November zu veröffentlichen 🙂

Ich habe hier mal einige Themengebiete zusammengeschrieben und erzähle euch kurz, was bei mir so los war.

- Blog
- Freizeit
- Freunde
- Party

So, Halloween ist nun vorbei und das nächste Fest steht schon bald wieder vor der Türe:   Weihnachten.
Gut, davor haben wir noch Nikolaus, aber da reicht meist Schokolade aus 🙂 An Weihnachten muss es aber richtige Geschenke geben - am besten Viele und Gute!

Jedes Jahr tummeln Tausende von Menschen in Einkaufszentren, in Shopping-Passagen und Online-Shops, um das perfekte Geschenk für die Liebsten zu finden. Dabei kann man zwei Arten von Menschen erkennen: die, die planlos durch alle Läden stöbern und einfach nicht fündig werden und die, die zielgerichtet nach ihren Vorstellungen suchen. Ich gehöre zur ersteren Variante 😀 Darum habe ich mir vor einigen Monaten die Zeit genommen und mich intensiv mit Geschenken für Weihnachten befasst. Nicht nur, weil ich nicht die Lust habe verzweifelt nach Geschenken zu suchen, sondern auch, weil es ganz einfach günstiger ist.
Diesmal habe ich meine Ohren steif gehalten, war aufmerksamer als sonst und habe nun erfreulicherweise eine Menge Geschenkideen für Weihnachten, die ich mit euch sehr gerne teilen möchte! Und ja, natürlich hängt es immer von den Interessen des Umfelds ab, aber ich denke 1-2 Ideen werden euch bestimmt gefallen!